-vegan-leben-neue-qualitaetsmarke-bei-famila-und-markant

„vegan leben“ – Neue Qualitätsmarke bei famila und Markant – Foto: Freigegeben

Rezeptewelt-Blog: Kiel – Brotaufstriche, Suppen, vegane Remoulade und vieles mehr – rund 150 Produkte umfasst das neue vegane Sortiment der Qualitätsmarke „vegan leben“. Die Produkte sind ab sofort bei famila und Markant erhältlich. Entwickelt wurde vegan leben vom norddeutschen Großhandelshaus Bartels-Langness, der Muttergesellschaft von famila und Markant. Damit ist Bartels-Langness eines der ersten Handelsunternehmen in Deutschland, das eine vegane Dachmarke auf den Markt bringt.

Orientierung schaffen im Randsortiment

Veganern und Menschen, die bewusst auf ihre Ernährung achten, bietet vegan leben eine klare Orientierung. „Wir beobachten ein zunehmendes Interesse unserer Kunden an vegetarischer und veganer Ernährung“, erklärt famila- und Markant-Geschäftsführer Klaus Stechhöfer. „Bisher war es für die Verbraucher allerdings recht schwierig, sich in dem Angebot veganer Produkte zurechtzufinden. Sie sind nicht immer eindeutig gekennzeichnet und finden sich zwischen herkömmlichen Produkten im Regal. Mit vegan leben schaffen wir für unsere Kunden einen umfassenden Lösungsansatz, um eine pflanzliche Lebensweise einfach und abwechslungsreich zu gestalten.“ Wenn die Serie gut angenommen wird, soll das Sortiment schon bald aufgestockt werden.

In vielen Bereichen eine echte Alternative

Das Sortiment reicht von Grundnahrungsmitteln über kühl- und tiefkühl-pflichtige Artikel bis hin zu Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln. Auch Fixprodukte und Fertiggerichte werden erhältlich sein. „Wir können die Produkte zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten“, sagt Einkaufsleiter Lars Malachewitz. „Die famila- und Markant-Märkte haben ein veganes Stammregal eingerichtet, in dem die Kunden viele Produkte beisammen finden. Frischeprodukte gibt es natürlich im Kühlregal und Reinigungsmittel bei den Drogeriewaren.“

Garantiert vegan

Alle Produkte müssen hohen Qualitätsansprüchen genügen und sind zu 100 Prozent vegan. Das garantiert bei fast allen Artikeln auch das vegane V-Label vom Vegetarierbund Deutschland e. V. (VEBU). Zusätzlich tragen die meisten Produkte ein Bio-Siegel. „Wir sprechen mit vegan leben nicht ausschließlich Veganer an“, betont Lars Malachewitz. „Auch Flexitariern und ernährungsbewussten Menschen kann ich empfehlen, die Produkte als Abwechslung in ihren Alltag einzubauen.“

Weitere Informationen rund um vegan leben gibt es in den famila- und Markant-Märkten oder unter www.veganleben.de.

OTS: famila-Handelsmarkt Kiel GmbH & Co.KG

Hier schon geschaut?

Snack-Rezept: Tsatsiki mit Oliven (Vegetarier geeignet) Tsatsiki mit Oliven (für 4 Personen) Snack-Rezept: Tsatsiki mit Oliven (Vegetarier geeignet) - Foto: Wirths PR1 Salatgurke 2 Knoblauchzehen 2 EL fein gehackter Dill 1 EL fein gehackte Mi...
Snack-Rezept: Pizzataschen mit Mozzarella-Füllung Pizzataschen mit Mozzarella-Füllung (für 4 Personen) Snack-Rezept: Pizzataschen mit Mozzarella-Füllung - Foto: Wirths PR Die Zutaten für die Füllung:400 g rohes Bratwurstbrät 1 EL Öl 1/4 ...
Warenkunde: Artischockensaft macht Hülsenfrüchte viel verträglicher Warenkunde: Artischockensaft macht Hülsenfrüchte viel verträglicher Die Rezeptewelt - Warenkunde zum Thema Artischockensaft:Linsen sind zwar äußerst gesund, sie werden aber wie auch andere Hülsenfrüc...
Snack-Rezept: Gefüllte Avocado mit Dip Gefüllte Avocado mit Dip (für 4 Personen) Die Rezeptewelt - Snack-Rezept: Gefüllte Avocado mit Dip - Foto: Wirths PR Die Zutaten:2 Avocados 150 g Krabben 1 Limone Kresse 1 hart gekoch...
Rezeptewelt – Warenkunde: Milch ist nicht gleich Milch Milch von speziell gehaltenen Kühen enthält mehr Vitamin D, mehr Melatonin und mehr Tryptophan Milch Kuehlschrank - (c) Milchkristalle GmbHMünchen - Die Art und Weise, in der Kühe gehalten und g...
Hamburg – Neuer Greenpeace-Einkaufsratgeber für Speisefisch – Starköchin Sarah Wiener rät zu bewusstem Fischkonsum Hamburg - Auf Makrele, Aal und Rotbarsch sollten umweltbewusste Verbraucher derzeit verzichten. Das empfiehlt Greenpeace im neuen Fisch-Einkaufsratgeber.„Viele Bestände sind überfischt und zahlrei...

 

Hier kaufen wir ein ...

 

 

Diese Seite DRUCKEN! Diese Seite DRUCKEN!